Die neuesten Artikel

  • LibreOffice - kostenloser Word-Ersatz +

    Was braucht man, um einen Roman zu schreiben? Eine Textverarbeitung. 😎 Sehr viele verwenden da Microsoft Word. Aber das kostet Geld. Und es beinhaltet viele Funktionen, die man beim Schreiben reiner Texte – wie eben Romane – gar nicht braucht. Das einzige, was man außer der normalen Standardformatierung braucht, ist die Möglichkeit, Text kursiv zu setzen. Weiterlesen
  • Instagram, Twitter, Facebook und Google+ - Alle lieben Henrietta! 😅 +

    Übrigens: Schon gesehen, dass es die Henrietta (und auch noch einiges andere) jetzt auch auf Instagram gibt? 😉 el!es bei Instagram Und natürlich auch auf: Twitter, Facebook und Google+: Google+ Weiterlesen
  • Henrietta wird vorgelesen ... 🎤👵 +

    Ich schrieb ja schon einmal, dass ich mir meine Texte oder auch die Texte, die ich lektoriere, gern von Word vorlesen lasse, um besser Fehler finden zu können. Die Computerstimme, die das in Word vorliest, heißt „Hedda“. Eine durchaus angenehme Stimme, die auch sehr schön liest. Dazu muss man in Word nur anklicken „Laut vorlesen“, und schon legt „Hedda“ los. 😎 Bei mir gibt es dann zur Auswahl auch noch „Katja“ oder „Stefan“, falls man eine männliche Stimme bevorzugt. Insbesondere, um Kommafehler zu finden, ist „Hedda“ gut. Sie macht nämlich nach jedem Komma eine lange Pause, so dass man genau Weiterlesen
  • 1
  • 2

Neuester Titel

  • Claudia Lütje: Komm, flieg mit mir

    Claudia Lütje: Komm, flieg mit mir

    Die nebenberuflich für eine kleine Chartergesellschaft fliegende Pilotin Merle muss eines Abends die attraktive, aber arrogant erscheinende Geschäftsfrau Joanna nach Hamburg fliegen. Obwohl Joanna schroff und abweisend ist, engagiert sie Merle ein zweites Mal Weiterlesen
  • 1

Kommentare

Ruth Gogoll
»Das haben wir bisher noch nicht überprüfen können, weil wir nichts über ihr Privatleben wissen.«
Ruth Gogoll
Jemand kann sehr offensichtlich als Täter präsentiert werden, weil er es ist – oder weil er es nicht ist. 😎 Solange...
Anja
Ich würde die Tochter des Modesalons nicht auf die Liste setzen, Alexa. Die scheint mir unschuldig. Obwohl sie natü...

Was das lesbische Herz begehrt . . .

  • Jenny Green: Stadtlichter +

    Jenny Green: Stadtlichter

    In der Fortsetzung der »Regensburg«-Reihe belastet Lisas Amnesie nach einem Unfall die Beziehung zu Emma schwer, bis sie am Ende zerbricht – und beide für immer getrennte Wege zu gehen scheinen . . .
    BuchKindle ♥ und in allen ebook-Shops

  • 1
  • 2
  • 3

. . . finden Sie in unserem Webshop:

Alle lieferbaren el!es-Bücher auf
www.elles-webshop.de

Manuskript einreichen

Sie haben einen lesbischen Liebesroman geschrieben und möchten ihn gern bei el!es veröffentlichen?

Auszüge aus der umfangreichen Schreibwerkstatt

  • Unterschied Kurzgeschichte – Roman +

    Wir haben das schon öfter diskutiert, und ich denke, theoretisch ist das auch klar, aber vielleicht der größte Unterschied zwischen dem Schreiben einer Kurzgeschichte und dem Schreiben eines Romans ist der, dass man sich beim Roman etwas Zeit lassen kann mit der Entwicklung der Geschichte, bei einer Kurzgeschichte muss man

    Weiterlesen
  • Kostenlose Schreibsoftware +

    Für die meisten Leute ist eine spezielle Schreibsoftware vielleicht gar kein Thema, weil sie ohnehin mit Word oder einer anderen Textverarbeitung zufrieden sind, aber wenn man doch mal etwas haben möchte, das noch zusätzliche Funktionen speziell für Autorinnen bietet, dann muss man meistens etwas dafür bezahlen, für einige der Programme

    Weiterlesen
  • Früher schrieb man anders +

    Noch vor 100 Jahren hätte man all das, was ich hier zu Backstory geschrieben habe, ganz anders gesehen. Vor 200 Jahren gab es auch schon Schriftsteller und Schriftstellerinnen, aber die hätten gar nicht verstanden, wo es da einen Unterschied geben soll zwischen dem, was in der Vergangenheit war, und dem,

    Weiterlesen
  • Wie schreibt man einen Liebesroman? (Teil 1) +

    Da die Frage nach der Schreibwerkstatt in Buchform gestellt wurde, hier der Anfang dieses Buches. Das es noch nicht gibt, aber wahrscheinlich geben wird (wenn ich es schaffe, die Schreibwerkstatt hier unterzubringen wink ).

     

    Einleitung

    Zuerst einmal: Es gibt viele verschiedene Sub-Genres im Bereich des Liebesromans. Das ist für den Anfang

    Weiterlesen
  • Entwickeln der Figuren +

    Das ist ein Beitrag aus dem el!es-Schreibforum. Ich stelle ihn hier mal für alle ein.
     
    Es ist kein neues Thema, und ich habe schon tausendmal darüber geschrieben, wir haben auch schon oft darüber gesprochen: Die Figuren machen die Geschichte .

    Warum, frage ich mich dann aber, geben sich so viele
    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3

Suche


Kontaktformular
Uns nervt's auch, aber der Rechtssicherheit wegen: Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen